Praktika

Praktikum

Vorraussetzung:  laufendes, abgeschlossenenes Psychologiestudium/ Studenten die eine Therapieausbildung (KJP) anstreben. Bewerber aus anderen Bereichen müssen entsprechende, vergleichbare Vorkenntnisse/ Erfahrungen haben. Hier erfolgt eine individuelle Prüfung. 

PIA: Wir streben auch Therapeuten in Ausbildung auch PIA Stellen nach Möglichkeit anzubieten. Die Rahmenbedingungen müssen allerdings noch geklärt werden, in welchem Umfang auch eine selbststöndige Arbeit möglich sein kann. Bei  Interesse bitte vorab am besten mit dem Ausbildungsleiter besprechen. Anfragen an ferner@psychotherapiemuenchen.com

Inhalt: Das mögliche Spektrum an Tätigkeiten hängt von der/dem jeweiligen Praktikantin/ten ab, kann aber in Summe einen guten Eindruck der ambulanten therapeutischen Versorgung bieten.  

Selbstständiger Einsatz zur Unterstützung Administration, Patientenmanagement ( Weiterbildungsblock Praxisführung), Teilnahme an Einzelgesprächen (TP, VT, KJP), Teilnahme an Tp. fund. Lz-Gruppe, Teilnahme an Praxisveranstaltungen und Weiterbildungen (Weiterbildungsblock Psychotherapie). Um adäquate Einblicke zu ermöglichen,  nehmen wir maximal zwei Praktikanten auf. Wir freuen uns auf ihre MItarbeit im Praxisteam. Bei Interesse wenden sie sich an ferner@psychotherapiemuenchen.com

Dauer: Praktika in Semesterferien sind ebenso möglich wie Teilzeitpraktika über einen längeren Zeitraum. Ein längerer Zeitraum hat sicherlich den Vorteil, dass nach Einarbeitung in die Praxisabläufe eine nachhaltigere Präsenz in der Praxis möglich ist und man sich als richtiges Teil des Praxisteams fühlen kann. 

Vergebene Zeiten / freie Zeiten : 

- für Juli bis Dezember 2017 besetzt

- Januar 2018 eine Praktikumsplatz belegt, ein Praktikumsplatz frei

- Februar - Juni 2018, Eine Praktikumsplatz belegt, ein Praktikumsplatz frei

- Juli - August 2018. Ein Praktikumsplatz belegt, ein Praktikumsplatz frei

 
Deutsch